Menu

+49 (0) 36 81 / 45 49 - 80 info@sht-hebezeuge.de

hebezeugshop

Abseilgerät

handmagnete

pdf ansehen

 

Das MILAN HUB AGR 2001 ist das Standard-Rettungsgerät mit Hubfunktion. So ist es möglich, einen Verunfallten erst über eine kurze Strecke anzuheben, um sein Verbindungsmittel zu lösen und ihn dann sicher abzuseilen.
Mit der EN 1496:2007 besteht für Rettungs-(Hub)geräte die Forderung, dass das Seil der EN 1891 Form A entspricht. Das Statikseil Super Static 9.0 erfüllt diese Vorgabe bei nur 9 mm Durchmesser.
Gegenüber Geräten mit 10,5 mm Seilen bleibt dabei beim MILAN das Packmaß klein. Ein großer Vorteil, insbesondere bei großen Höhen.

Die fliehkraftgesteuerte Bremse hält die Geschwindigkeit während des gesamten Abseilvorgangs konstant und ermöglicht eine schnelle Rettung.
Das Gehäuse ist aus gefrästem Aluminium, was das MILAN zum belastbarsten Gerät weltweit macht. Nur dies ermöglicht Rettungstechniken wie die begleitete Rettung in Gittermaststrukturen.
Eine Versiegelung macht sichtbar, ob das MILAN unbefugt geöffnet wurde.
Das MILAN ist nach internationalen Normen zugelassen sowie nach Spezialvorschriften, wie z.B. durch den Germanischen Lloyd für den Einsatz auf Seeschiffen und Offshore-Anlagen.

Laufkrankonfigurator
Schwenkkrankonfigurator