Menu

0 36 81 / 45 49 - 80 info@sht-hebezeuge.de

hebezeugshop

Zurrgurte für optimale Ladungssicherung

handmagnete

pdf ansehen

 

Zurrgurte für optimale Ladungssicherung

Entdecken Sie unsere hochwertigen Zurrgurte, die speziell für die sichere und zuverlässige Ladungssicherung konzipiert sind. Diese Gurte sind gemäß DIN 12195-1 auf ihre Zurrkräfte geprüft und bieten eine hervorragende Lösung, um Verrutschen von Ladung zu verhindern und die Sicherheit im Transportwesen zu erhöhen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist der Zweck eines Zurrgurtes?

Zurrgurte sind entscheidend für die Ladungssicherung während des Transports. Sie verhindern das Verrutschen der Ladung auf Fahrzeugen, was wesentlich zur Vermeidung von Unfällen und Beschädigungen der Ladung beiträgt.

Wie wählt man den richtigen Zurrgurt aus?

Die Auswahl des richtigen Zurrgurts hängt von der Art der Ladung, dem Gewicht und den spezifischen Anforderungen der Transportbedingungen ab. Es ist wichtig, Gurte zu wählen, die stark genug sind, um die gesamte Ladung sicher zu halten, und die den Normen entsprechen, insbesondere DIN 12195-1.

Was bedeutet DIN 12195-1 in Bezug auf Zurrgurte?

DIN 12195-1 ist eine Norm, die die Berechnung der Zurrkräfte und damit die Sicherheitsanforderungen für Zurrgurte festlegt. Diese Norm gewährleistet, dass die Zurrgurte ausreichend stark sind, um während des Transports unter verschiedenen Bedingungen zuverlässig zu funktionieren.

Können Zurrgurte mehrfach verwendet werden?

Ja, Zurrgurte können mehrfach verwendet werden, vorausgesetzt, sie werden nach jedem Gebrauch auf Beschädigungen überprüft und ordnungsgemäß gewartet. Es ist wichtig, beschädigte Gurte auszutauschen, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Wie trägt die Verwendung von Zurrgurten zur Sicherheit bei?

Durch die Verwendung von Zurrgurten wird die Ladung sicher am Fahrzeug befestigt, was das Risiko von Ladungsverschiebungen und damit verbundenen Unfällen minimiert. Dies ist besonders wichtig in Bereichen, wo Sicherheit und Unfallvermeidung oberste Priorität haben.

 

dat zurrgurte

Laufkrankonfigurator
Schwenkkrankonfigurator